Zweischalige Kamine

Das zweischalige RAAB- Luft- Abgasanlagen ( LAS ) sind für moderne Gas- / Öl- Brennwerttechniken sowie für Niedertemperaturheizungen geeignet.

Das zweischalige überdruckdichte RAAB Luft-Abgasleitungssystem ( LAS ) besteht aus einem Leichtbetonmantelstein und einer Edelstahl- oder Kunststoffleitung.

RAAB Luft- Abgasleitungssysteme ( LAS ) gibt es in den Durchmessern 80 mm bis 200 mm. ( auch als geschosshohe Fertigteile lieferbar )

RAAB Luft- Abgasleitungssysteme ( LAS ) können bei einer Abgastemperatur von 30° C bis 200° C betrieben werden.

Dreischalige Kamine

Der dreischalige feuchteunempfindliche RAAB Isolierschornstein ist für alle Heizquellen ( feste, flüssige, gasförmige Brennstoffe ) zugelassen, die im Unterdruck betrieben werden.

RAAB Isolierschornsteine sind für trockene und feuchte Betriebsweise geeignet, und bestehen aus einem Leichtbetonmantelstein mit Hinterlüftungskanälen, einer feuerfesten Mineralfasermatte und einem hochtemperatur- und säurebeständigen Schamotterohr.
RAAB Isolierschornsteine gibt es in den Durchmessern 120 mm bis 500 mm ( auch als geschosshohe Fertigteile lieferbar )

RAAB Isolierschornsteine sind ab einer Abgastemperatur von 30° C zugelassen.

 

LAS-F Kamine

Der RAAB Luftabgasschornstein für Festbrennstoffe ( LAS-F ) ist für Festbrennstoff- Heizquellen geeignet, die "raumluftunabhängig" betrieben werden. D.h. die Verbrennungsluft wird über den Schornstein zugeführt.

Der RAAB Luftabgasschornstein für Festbrennstoffe ( LAS-F ) besteht aus einem Leichtbetonmantelstein, einem konzentrischen Luftspalt, einer feuerfesten Mineralfasermatte und einem isostatisch gepressten Keramikmuffenrohr.

RAAB Luftabgasschornstein für Festbrennstoffe ( LAS-F ) gibt es in den Durchmessern 120 mm bis 160 mm ( für Pelletsöfen ) und bis 200 mm ( für Scheitholzöfen ). 

 

Edelstahl- & Außenkamine

Raab Edelstahlaußenschornsteine können sowohl als architektonische Stilrichtung, als auch für die nachträgliche Anbringung von Heizquellen jedes Brennstofftypens montiert werden.

Der Raab Edelstahlschornstein kann für alle Regefeuerstätten, Niedertemperaturkessel, Brennwertanlagen, BHKW-Anlagen usw. verwendet werden.

Der Querschnitt ist von 80 mm - 600 mm lieferbar und ist auch für Überdruckanlagen ( bis 5000 Pa ) geeignet.

Die Standardausführung besteht aus 0,6 mm starken Innenrohr, einer 30 mm umlaufenden Isolierschale und einer 0,6 mm starken Aussenhülle aus Edelstahl glänzend.

Die Abgastemperatur ist auch für Hochtemperatur bis 600° C im Überdruckbetrieb geeignet.